Naturgenuss – Zertifizierte Naturpark-Produkte

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen, wenn man sich den Geschmack köstlich süßer Sünden, natürlicher handverlesener Kräutersalze und mehr oder weniger geistigen Getränken aus dem Naturpark vorstellt.

Schluss mit Träumen – einfach handeln und unsere Produzenten direkt kontaktieren. Unsere Partner sind für Sie da: regional, persönlich, zuverlässig und mit Liebe zu unserer ausgezeichneten Kulturlandschaft.

LID Mostchampagner

LID
Mostchampagner

Infos
Heimo Strebl Edelbrände

Edelbrände
vom Gmundnerberg

Infos
Kräutersalze von Sabine Ablinger

Kräutersalze
und Milchprodukte

Infos
Bierschmiede Dörrzwetschkenbier

Werkstück
& Dörrzwetschkenbier

Infos
Zwetschkup

Zwetschkup
Alpakaria Aurach

Infos
Ofenholz

Ofenholz
Martin Pichler

Infos
Zwetschkenbrand Pralinen

Zwetschkenbrand
Pralinen

Infos
Kaltwasser Wildkräuterprodukte

Wildkräuterprodute
vom Gmundnerberg

Infos
Bernhard Gangl

Schafmilchprodukte
vom Plötzinger

Infos
Zwetschkenholz-Schmuck

Zwetschkup
Alpakaria Aurach

Infos

Was brauchts, damit ich Produzenten-Partner werde?

Um ein:e Produzent:in von Naturpark-Spezialitäten sein zu können, müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden:

NATURPARKPRODUKTE (keine  Lebensmittel)

  • werden im Naturpark (auf ausgewiesenen Flächen) erzeugt (mind. 50% Tätigkeit oder Rohstoffe)
  • tragen zur Erhaltung der Natur- und Kulturlandschaft im Naturpark Attersee-Traunsee bei – Flächenbezug ist gegeben!

NATURPARKPRODUKTE – Lebensmittel mit LOGO

  • werden im Naturpark (auf ausgewiesenen Flächen) erzeugt
  • tragen zur Erhaltung der Natur- und Kulturlandschaft im Naturpark Attersee-Traunsee bei
  • Naturparkprodukte sind von guter Qualität. Ihre Produzenten nehmen in der Regel an einem Gütesiegel-Programm bzw. einem Qualitätsmarkenprogramm teil oder sind Mitglied eines Bio-Verbandes oder die Produkte sind dem Management und dem Vorstand des Naturparks bekannt. Der Betrieb unterschreibt, dass ihm die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Lebensmittelerzeugung bekannt sind und diese einhält.
  • Produzenten von „Naturpark-Produkten“ wissen über die Ziele und Anliegen des Naturparks Attersee-Traunsee Bescheid und identifizieren sich mit ihnen.

LOGOVERWENDUNG

  • Nur Mitglieder mit Flächen im Naturpark und Vereinsmitglieder
  • Naturparkvorstand gibt das OK für Logoverwendung
  • Ausnahmen und Aberkennung für Logoverwendung legt Vorstand fest
  • Die Naturparklogoverwendung ist zeitlich auf drei Jahre begrenzt und wird dann neu besprochen

Spezialitätenpartner der Naturparke Österreichs

Die Österreichischen Naturparke repräsentieren eine Vielfalt charakteristischer Landschaften – in der Regel Kulturlandschaften –, die durch jahrhundertelanges Bewirtschaften entstanden sind. Die Nutzung dieser Landschaften hat den Effekt, dass in den Naturparken eine große biologische Vielfalt herrscht, die nur durch eine fortlaufende menschliche Bewirtschaftung erhalten bleiben kann. Eines der gesetzlichen Ziele der Naturparke ist daher auch der Schutz einer Landschaft in Verbindung mit deren Nutzung. Dafür wird das Prädikat „Naturpark“ durch die jeweilige Landesregierung vergeben.

Bei den „Österreichischen Naturpark-Spezialitäten“ hängen der Schutz der Natur und die Erzeugung traditioneller Produkte eng zusammen: zum Beispiel sind Streuobstwiesen Lebensraum für Steinkauz, Wiedehopf, Fledermäuse und andere Tiere und gleichzeitig Lieferant für Säfte, Marmeladen und Schnaps. Oder die Almen in den alpinen Naturparken: Sie müssen beweidet werden, um ein Zuwachsen zu verhindern – gleichzeitig gewinnt man Fleisch und Milch für verschiedene Käsespezialitäten. Auch private Hausgärten und Flächen sind Teil der Kulturlandschaft und können einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt über ihre Bewirtschaftung beitragen.

Gerade auf naturnah bewirtschafteten Flächen kann man eine Vielzahl an Lebensräumen schaffen und dadurch vielen Tieren Schutz, Futter und Möglichkeit zur Fortpflanzung bieten. „Österreichische Naturpark-Spezialitäten“ tragen also durch die Art wie sie erzeugt werden zum Schutz der Landschaft in den Naturparken bei. Zusätzlich zeichnen sie sich durch eine hohe Qualität aus und schmecken hervorragend.

Hier geht’s zur Website es VNÖ mit den Kriterien für Spezialitäten-Partner:

VNÖ Spezialitäten Partner